Praxis Osteofrey Liege

Angebot und Preise

 

Eine Therapiesitzung dauert eine Stunde und kostet 140.40 SFr.

Ich bin EMR, ASCA und EGK anerkannt für Craniosacraltherapie und Osteopathie/Etiopathie und für Craniosacraltherapie bei Visana.

Bitte klären Sie die Kostendeckung mit Ihrer Krankenkasse (Zusatzversicherung) ab.

Geben Sie dabei meine ZSR Nummer: K1934.62 an.

Die Abrechnung erfolgt per Rechnung über die Ärztekasse, die nach Behandlungsabschluss oder nach drei bis fünf Sitzungen meine Arbeit in Rechnung stellt, zahlbar innert 30 Tagen.

Die Gesundheit zu finden, ist die Aufgabe eines Osteopathen.

Krankheit kann jeder finden.

 

A. T. Still

Ablauf einer Behandlung

Die Sitzung beginnt mit einer ausführlichen Anamnese (Befragung). Das ist für mich wichtig um zu entscheiden, wie ich mit meiner Therapie fortfahre und ob allenfalls weitere medizinische Abklärungen zu treffen sind.  Gemeinsam entscheiden wir, was das Thema dieser Behandlung sein wird.

Zu Beginn jeder Behandlung ertaste ich den gesamten Körper, überprüfe die Körperhaltung und suche nach verminderter Beweglichkeit, Elastizität sowie auffälligen und erhöhten Spannungen im Gewebe. Ein gutes Fingerspitzengefühl und exakte physiologische und anatomische Kenntnisse helfen mir zu entscheiden, welche Spannungen ich zuerst lösen möchte zur bestmöglichen Wiederherstellung der Beweglichkeit und Verbesserung der physiologischen Funktionen des Organismus.

Wie lange dauert eine Behandlung?

Die Sitzung dauert eine Stunde, nach Absprache kann diese Zeit auch angepasst werden.

Wie oft und wie lange gehe ich in die Behandlung?

Abhängig von der Diagnose sollte sich spätestens nach drei bis vier Behandlungen eine Besserung zeigen. Bei akuten Zuständen und generell am Anfang einer Behandlungsserie sind kürzere Abstände von ein bis zwei Wochen empfehlenswert. Bei chronischeren Krankheitsbildern, zur Erhaltung und Prophylaxe können durchaus längere Abstände von 1-6 Monaten optimal sein.

Kann Osteopathie/Craniosacraltherapie/Polarity mit anderen Therapiemethoden

kombiniert werden?

Osteopathie/Craniosacraltherapie/Polarity sind eine ausgezeichnete Ergänzung zu einer schulmedizinischen Behandlung.

Auch wenn die Therapiemethoden als alleinige Therapie durchgeführt werden können, kann es durchaus Sinn machen, die Behandlung mit anderen Methoden wie z.B. TEN (Traditionelle Europäische Naturheilkunde), Homöopathie, TCM (Traditionelle Chinesische Medizin), Physiotherapie, Massage, Atemtherapie, Psychotherapie etc. zu kombinieren.

Grundsätzlich ist es wichtig, dem Körper genügend Zeit zu geben, seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren und die Behandlung zu integrieren.

Kontakt_Startseite.jpg

Sind Sie interessiert an einer Behandlung? Nehmen Sie noch heute mit mir Kontakt auf.

Kostendeckung 

Ich bin EMR, ASCA und EGK anerkannt für Craniosacraltherapie und Osteopathie/Etiopathie und für Craniosacraltherapie bei Visana.

ZSR-Nummer: K1934.62

Bitte klären Sie die Kostendeckung mit Ihrer Krankenkasse ab. Abrechnung über die Ärztekasse, die nach Behandlungsabschluss oder nach drei bis fünf Sitzungen meine Arbeit in Rechnung stellt, zahlbar innert 30 Tagen.

Kontakt

Sylvia Frey

Brunnenstrasse 3, Uster

Tel. 076 541 19 49

 

Impressum
 

  • Facebook