Schock im Gewebe


WEITERBILDUNG SCHOCK CONCEPT

Dieses Seminar von Edward Muntinga lehrte über den Einfluss, den Schock auf das Gewebe haben kann.


Bei einem Unfall aber auch emotionalen Ereignissen kann sich Schock im Gewebe festsetzen. Das kann Störungen verursachen und die Heilung bremsen, wie eine Handbremse, die alles lahm legt.

Kann man diese Gewebserinnerungen behandeln, sind die Selbstheilkräfte des Körpers nicht mehr blockiert und das System wird besser regenerieren können.


Diese Behandlungsprinzipien bauen sehr stark auf den Endokranialen Spasmen Kursen auf von Philippe Druelle. Dazu mehr unter Endocraniale Spasmen traumatischen Ursprungs


Buchtip:

„Die Sprache der Vergangenheit“ von Edward Muntinga