Schock im Gewebe


WEITERBILDUNG SCHOCK CONCEPT

Dieses Seminar von Edward Muntinga lehrte über den Einfluss, den Schock auf das Gewebe haben kann.


Bei einem Unfall aber auch emotionalen Ereignissen kann sich Schock im Gewebe festsetzen. Das kann Störungen verursachen und die Heilung bremsen, wie eine Handbremse, die alles lahm legt.

Kann man diese Gewebserinnerungen behandeln, sind die Selbstheilkräfte des Körpers nicht mehr blockiert und das System wird besser regenerieren können.


Diese Behandlungsprinzipien bauen sehr stark auf den Endokranialen Spasmen Kursen auf von Philippe Druelle. Dazu mehr unter Endocraniale Spasmen traumatischen Ursprungs


Buchtip:

„Die Sprache der Vergangenheit“ von Edward Muntinga


Kontakt_Startseite.jpg

Sind Sie interessiert an einer Behandlung? Nehmen Sie noch heute mit mir Kontakt auf.

Kostendeckung 

Ich bin EMR, ASCA und EGK anerkannt für Craniosacraltherapie und Osteopathie/Etiopathie und für Craniosacraltherapie bei Visana.

ZSR-Nummer: K1934.62

Bitte klären Sie die Kostendeckung mit Ihrer Krankenkasse ab. Abrechnung über die Ärztekasse, die nach Behandlungsabschluss oder nach drei bis fünf Sitzungen meine Arbeit in Rechnung stellt, zahlbar innert 30 Tagen.

Kontakt

Sylvia Frey

Brunnenstrasse 3, Uster

Tel. 076 541 19 49

 

Impressum
 

  • Facebook